Ab der dritten Lebenswoche

   
Ab knapp drei Wochen, wurde er von Tag zu Tag mobiler, ab ca. drei einhalb Wochen ging er gezielt in immer die selbe Ecke um sein "Geschäft" zu erledigen. Eine gute Woche später stand er schon das ein oder andere mal vor der Türe um "nach draußen" zu gehen. Man merkte schon in diesem alter das er recht schlau ist. 
Mamma behütete ihn auf Schritt und Tritt. Mit dem Fressen fing er erst ab fünf einhalb Wochen an. Ab dem Zeitpunkt wo er aktiver wurde hat er sich auch seinen Speckbauch runter gelaufen, zum Glück. 
   
Zum klettern hatte er schon sehr früh seine Ambition entdeckt. Er hat auch keine "Höhenangst". Neugierig und frech erkundete er seine Umwelt.

Mit 6 Wochen ging er schon das ein oder andere mal, bei günstigem Wetter, mit spazieren.

Mit neun Wochen konnte er selbstständig das Sofa erklimmen.

Ja und vom Sofa aus auf die Eckbank und die Pfoten auf den Tisch... immer "behütet" von Mamma ;-)